Case Study Markenbildung Automobilwerkstatt

„Wir lieben Autos, aber Mercedes-Benz ist unsere Leidenschaft.“

Herausforderung

Die meissten Autowerkstätte unterscheiden sich nicht besonders voneinander: ähnliche Farben, Maschinen, riesiger Tor, ölverschmierte Mitarbeiter. Vor oder neben dem Werkstatt ein Parkplatz mit Fahrzeuge in verschiedene Zuständen.

Unser Kunde ist jedoch ein Maximalist, mit unafhörliche Hingabe bei der Fehlersuche. Seine Präzisität ist genauso bekannt wie seine freundlichkeit und großzügigkeit den Kunden gegenüber. Bloß: das erfährt man erst, wenn man bei ihm Kunde geworden ist.

Strategie

Im Prozess der Markenpositionierung mussten wir die bisherige Zielgruppe neu anlegen und diese neue Gruppe näher analysieren. Auf Basis der Erkenntnisse konnten wir ihr Verhaltenmuster festlegen. Auch erarbeiteten wir die Unternehmens- und Kommunikationsziele. 

Das Ergebnis: Für die Kommunikation haben wir zwei Themenbereiche als Grundlage bestimmen können. Eine Automarke, und den Profi-Fachmann Inhaber. Nun können wir langfristig Botschaften oder Konzepte basierend auf diese Schnittstelle gewinnen.

Umsetzung

Für die Kommunikation wurden grundsätzlich regionale Ziele gewählt. Die Website wurde mit einer extra Seite ergänzt, für ältere Mercedes-Benz Modelle, auch so können wir die Passion des Inhabers für Klassiker zum Ausdruck bringen. 

Print- und digitale Dokumente, Kanäle, Bild- und Textmaterial wurden erstellt. Eine Fotoshooting und Gebäudeumwandlung steht unmittelbar vor uns. 

Setze dich jetzt mit uns zusammen, um deine Arbeitgebermarke zu kreieren!

Mit uns erreichst du deine Wunsch-Kandidaten und Kandidatinnen, die deine Firma nach vorne bringen.

Erfahre hier mehr